Später am KZG einsteigen

Das bayerische Schulsystem ist an vielen Stellen „durchlässig“. So können Schülerinnen und Schüler, die außerhalb des Gymnasiums einen mindestens durchschnittlichen mittleren Bildungsabschluss erworben haben, das Abitur, den höchstmöglichen Schulabschluss, erreichen. Alles ist möglich!

Dazu bietet das Kaspar- Zeuß- Gymnasium die sog. Einführungsklasse in der 10. Jgst. an, die Voraussetzung für die Qualifikationsphase des Gymnasiums (Jahrgangsstufe 11 und 12) bildet.

Kleine Checkliste mit Terminen

Termin für die Infoveranstaltung:

  • Der geplante Termin Ende Januar 2021 muss verschoben werden!

 

Anmeldetermin (Übertritt 2021/22):

Ausführliche Infos

Ausführliche Informationen über die Einführungsklasse am KZG finden Sie hier als Download (pdf).

Ansprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an

Richard Breitenbach
Seminarlehrer für Psychologie, Koordinator für Einführungsklassen