Montag, 14 Januar 2019 21:09

Der ersten Tag auf Skiern

geschrieben von
Artikel bewerten
(12 Stimmen)

Gut genährt ging es dann ab auf die Piste.

Nachdem die ersten Probleme beim Schuhanziehen und Skitragen leicht gemeistert wurden, ging es dann an die ersten, wackligen Skifahrversuche.

Zuerst einmal gewöhnten wir uns an unseres neues Fahrgerät. Gar nicht mal so leicht! Zum Glück war der Schnee recht weich...

Danach ging es mittels Ziehlift auf den ersten "Berg": was für ein Tiefschnee! Da mussten uns doch glatt die Gruppenleiter die ersten Spuren ziehen. Dann waren wir an der Reihe und stürzten uns todesmutig den abgrundartigen Hang hinunter! Nach einigen Versuchen klappte das schon recht ordentlich und wir hatten uns die Mittagspause im Bergstadl redlich verdient. Frisch gestärkt ging es danach wieder auf die Piste.

Der Anfängerhang war nun keine Herausforderung mehr für uns und wir wagten uns an unsere erste richtige Abfahrt. Mit einem Tellerlift ging es gut 150 Meter den Berg hinauf. Trotz Schneegestöbers und schlechter Sicht fuhren wir kontrolliert - mal mehr, mal weniger - den Hang hinunter. Ganz schön anstrengend - aber was für ein tolles Gefühl!

Jetzt freuen wir uns schon auf unser gemütliches Bett, damit wir morgen wieder ausgeruht den nächsten Schritt wagen können.

Gelesen 788 mal Letzte Änderung am Montag, 14 Januar 2019 22:01

Schreibe einen Kommentar

Ihr/Dein Kommentar wird erst noch überprüft und dann freigeschaltet!

Wir helfen Ihnen gerne weiter.Logo-KZG-300.jpg

 

Kaspar-Zeuß-Gymnasium | Langer Steig 1  | 96317 Kronach
Telefon: 09261 / 50456 - 0 | Fax: 09261 / 50456 - 56 | Mail: sekretariat@kzg.de