Bundeswettbewerb Fremdsprachen

P1080145 FremdsprachenEine Auszeichnung für ihre engagierte Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen haben die Schülerinnen Mia Rebhan, Natascha Hauck, Nadia Ajeli-Kargar und Cora Haderlein (alle 10a) erhalten.

OStDin Leive überreichte den Teilnehmerinnen am Wettbewerb hierzu Urkunden des Bundespräsidenten. Ihre erzielten Leistungen werden ihnen außerdem als stärker gewichteter kleiner Leistungsnachweis für ihre Zeugnisnote angerechnet.

Die Schülerinnen hatten hierzu in Eigenregie zunächst selbst gedrehte Videos eingereicht. Vorgabe war die Frage: Wer ist mein größtes Vorbild? Gewählt werden konnten Figuren aus der Literatur oder reale Persönlichkeiten. So hatte Cora Haderlein sich mit der Schauspielerin Maria Furtwängler befasst.

In einem zweiten Teil des Wettbewerbs hatten die Schülerinnen an einem Vormittag Aufgaben aus den Bereichen listening, writing und Landeskunde bearbeiten müssen. Das aus der 9. Jahrgangsstufe bekannte Thema war in diesem Jahr Kalifornien.

Herzlichen Glückwunsch!

Drucken

Ankündigungen

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
  • Dance Streeet

    im Juli 2019!
  • DFB- Junior- Coach Ausbildung in diesem Schuljahr!

    Anmeldung bei Herrn Engel
  • DSB gibt es auch als App!

    Das Digitale Schwarze Brett, das in der Schule über mehrere Monitore Informationen verteilt, gibt es auch ganz praktisch als App

Wir helfen Ihnen gerne weiter.Logo-KZG-300.jpg

 

Kaspar-Zeuß-Gymnasium | Langer Steig 1  | 96317 Kronach
Telefon: 09261 / 50456 - 0 | Fax: 09261 / 50456 - 56 | Mail: sekretariat@kzg.de